Haus 14 Chanel aus Tschechien

Dieses Thema im Forum "Mannheim Lupinenstraße" wurde erstellt von Johnny69, 9. Februar 2020.

  1. Johnny69

    Johnny69 Lupi Experte

    Registriert seit:
    7. September 2016
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    69
    Im Haus 14 arbeitet neben Ariana eine weitere Tschechin von ca. 18/19 Uhr bis nachts. Diese ist allerdings in Wahrheit Bulgarin. Es handelt sich um Chanel. Die ist bereits seit 2 Jahren in der Lupi tätig. Glatte, bis fast zum Arsch reichende früher blonde, jetzt dunkle Haare. Herbe Gesichtszüge, viele Tattoos, schlank, fast schon skinny und Silikontitten (irgendwas zwischen B und C).
    30 EUR für 20 Minuten übergeben. Gestreichelt, dazu Eiermassage. Sie bläst von der Seite, ich befummele sie überall. Dann erst geritten und dann von hinten gefickt. Abgespritzt mit Handjob. Ich war zufrieden.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden