Jennifer aus dem Sudan

Dieses Thema im Forum "Berichte aus dem Bahnhofsviertel" wurde erstellt von Abila, 20. Juni 2003.

  1. Abila

    Abila Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Homepage:
    http://
    Im T26 5. Stock linke Seite bietet sich die dunkelhäutige englisch-sprechende Jennifer (21J.) aus dem Sudan an. Eigentlich sind Schwarze nicht mein Fall, aber da sie die einzige war auf dem Stock bin ich halt zu ihr hin. Sie lockte mich dann auch mit 20 Euro Full-Service mit anal, anfassen, verschiedene Positionen. In diesem Augenblick rutschte mein Hirn direkt in den Sack und ich begann sofort mit den Eiern zu denken (Anal-geil!!). Kurzentschlossen bin ich rein zu der Schwarten, und es geschah was geschehen musste., die alte hat gekobert! Triebgeil wie ich nun mal war bei dem Gedanken eine schöne Analnummer:H zu schieben hab ich letztendlich 50 Euro gelöhnt, sie versprach mir noch einen Drink und viel Zeit.
    Meinen Schwanz mußte ich selber waschen und falls ich ihre teilrasierte Pussy lecken möchte sollte ich meinen Mund mit irgendeinem Mittel das sie mir entgegenstreckte desinfizieren !!??.~th Ich sagte zu ihr, daß sie damit mal lieber ihre Pussy einreiben sollte, da war sie wohl etwas beleidigt mit mir.
    Das merkte man auch beim Blasen, das sehr lustlos wirkte. Ficken ging dann nur in der Missi-Stellung wobei ich aber ihre Beine weit nach hinten drücken konnte. Nach einigen Stößen wollte ich nun zu meiner Analnummer übergehen, doch schon beim Fingern ihrer Rosette hat die Alte einen Rückzieher gemacht (hätte ich mir denken können!~1).Als Kompromiss dürfte ich ihre Pussy fingern, dies hab ich dann mit einer Wut im Bauch gemacht! Zum Schluß steckten 4 Finger in ihrer Möse - und der Daumen war im Ansatz.:b Doch die Votze gab nicht mehr her. Zum Schluß hab ich ihr meine Ladung auf den Bauch gespritzt. Ich hab mich angezogen (sie sagte noch ihr tut die Votze weh) und bin erst mal ein Bier trinken gegangen.~dr

    Fazit: Mal wieder auf ne versprochene Analnummer reingefallen, doch das Fast-Fisten war ne kleine Entschädigung.
    Alles in allem, nicht zu empfehlen.

    Gruß Abila (Fick war am 14.06.)
     
  2. IharaSaikaku

    IharaSaikaku Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    5.458
    Zustimmungen:
    105
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden