T36/3 – Nachtschicht, das war nix...

Dieses Thema im Forum "Berichte aus dem Bahnhofsviertel" wurde erstellt von latinalover, 26. April 2003.

  1. latinalover

    latinalover Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    4.891
    Zustimmungen:
    1.581
    Homepage:
    http://
    Nach einer Zwischenstation im Lokal „Studio-Bar“ wo ich mich mit zwei großen Radlern abfüllte – inklusive Trinkgeld je vier :A Teuro ging’s weiter ins BHV. Wollte mal die Nachtschicht der T36 inspizieren – da herrschte schon ein attraktiveres Angebot als in der BG. ~j

    Meine Entscheidung fiel auf eine Hammerbraut im Zimmer 3 – hohe Lederstiefel, Knackarsch, Topfigur – sie nannte sich Leni oder Lena... Trotz hohen Abzockrisikos für 25,- rein ins Zimmer...Es kam wie schon fast befürchtet – hartes Anblasen mit viel Handeinsatz, dann legte sie sich bäuchlings auf die Matratze und wollte gefickt werden – ein geiler Anblick bei ihrem Arsch... Da sie insgesamt einen eher lustlosen Eindruck machte habe ich gar nicht auf weiteren Stellungen bestanden...:eek: :F :(

    latinalover, der ausnahmsweise mal sein Prinzip „Don’t drink :~7 and fuck“ durchbrochen hat
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2003
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden