Woche vom 29.04. bis 08.05.

Dieses Thema im Forum "Berichte aus dem Bahnhofsviertel" wurde erstellt von IharaSaikaku, 9. Mai 2003.

  1. IharaSaikaku

    IharaSaikaku Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    5.458
    Zustimmungen:
    106
    Hi Leute, ein paar kleine Fickberichte von der letzen Woche.

    Dienstag 29.04. gegen Mitternacht Besuch bei "Freundin" in der T 27, Besuch verlief sexlos, deshalb gegen 2 Uhr Nachts ein Abstecher in die Moselstraße 42, wollte eigentlich zu Nelly, war jedoch nicht da. Bin dann im erstern Stock, im ersten Zimmer ganz am Ende des Ganges eine passabel aussehenden dunklen Latina und hab dort für 20 Euro nen guten Service bekommen. Sie heisst Chantal. Blasen und Ficken mit Gummi, kurzes Dildospiel, danach hat sie sich über mich gestellt und ich drufte mir ihr Loch und ihre Hängetitten zu ihren Füssen liegend ansehen während ich den Besuch in Handabeit zu Ende führte (wolle ich so, hätte auch zu ende ficken können, dann hät es aber keine Dildoeinlage gegeben). Danach noch ein nettes Gespräch.

    Mittwoch 30.04- Freitag 02.05. war meine Freundin da und mit Puffbesuchen war nix.

    Samstag 03.05. war ich mit ner anderen Freundin unterwegs und kam zum Glück nicht in Versuchung mit BHFV am Samstag Abend zu geben.

    Sonntag 04.05. gegen 1 Uhr im BHFV angekommen und war mit T27 Freundin essen, da sie Geburtstag hatte. Danach kam es zu 3 mal contilosem Sex, war ein sehr billiges Essen :j

    Montag 05.05. Arbeit geschwänzt und in den frühen Nachmittagsstunden T27 Freundin zurückgefahren. Danach Besuch bei Si in der Elbestr. 55. Wie immer kompromißlos guter Service mit gutem französisch ohne und wirklich sehr nettem Fick, etwas schnacken und ohne Zeitdruck. Konnte sogar mit 25 US Dollar bezahlen die ich schon seit Ewigkeiten mit mir rumtrage.

    Dienstag 06.05. Anruf von dem Mädel mit dem ich am Samstag aus war, erneutes Ausgehen und anschließendes gemeinsam Verbringen der Nacht.

    Mittwoch 07.05. erst mal Uni geschwänzt. Tag war frauenlos :D Aber die Nacht am Computer gearbeitet und zuviel getrunken.....

    Donnerstag 08.05. erneutes Schwänzen der morgendlichen Vorlesungen. Am frühen Nachmittag war ich dann in Mainz wo eigentlich eher zufällig in den Puff (Crazy, am BHF) stolperte und mich eine schwarze aber sehr hübsche Frau im 4. Stock Zimmer ganz links direkt wiedererkannte und mich unbedingt in ihr Zimmer bekommen wollte, obwohl vor längerer Zeit gerade einmal bei ihr war. In Hoffnung auf guten Sex oder sogar ne Pufffreundin versprach ich abends wiederzukommen.

    Dann musste ich aber erst mal nach Furt und bin dort gegen halb 7 im BHFV gelandet. Erster Fick im AO Haus (T32?), dritter Stock, Zimmer ganz hinten rechts. Eine hübsche Thai, leider hab ich net nach dem Namen gefragt. Etwa 1,55, recht schlank um die 25, ist neu dort, nach eigenen Angaben hat sie bis vor nem Jahr schon mal BHFV gearbeitet, aber dann Pause gemacht und ist jetzt wieder da. Super Service, 25 Euro mit ausgiebigen blasen ohne und nem richtig ausdauernden Fick danach. Danach war ich aber recht schnell aus dem Zimmer draussen.

    In der T27 waren die selben Mädels wie immer, ich war am überlegen, ob ich eine mal wieder besuchen sollte oder mal einer die ich bisher noch nicht besucht hatte ne Chance zu geben ;r ----- Bin dann aber wieder mal in der Elbe 55 gelandet, dritter Stock gleich erstes Zimmer rechts (müsste Nr. 35 sein). Eine Thai, die etwa aussieht wie "Soon Yi", die koreanische Ehefrau von Woody Allen, oder eben einfach wie ne koreanische Austauschstudentin, trägt immer ne Brille, ist net ganz klein (etwa 1,60-65cm) und hat ne nette aber nicht zuuuu dünne Figur, 22 Jahre. War schon einmal bei ihr, ihre hohen Preise hielten mich jedoch davon ab sie wieder zu besuchen (30 alles mit Gummi, 50 Blasen ohne, für die E55 recht viel). Diesmal konnte ich 30 klar machen mit "etwas" blasen ohne. Sie hat ihn dann tatsächlich auch mal ohne ihn den Mund genommen, das meiste lief jedoch mit ab. Der Fick war okay in zwei Stellungen und irgendwie macht sie mich so geil, weil sie mit ihrer Brille wirklich gar nicht aussieht wie ne Nutte. Hinzu kam, dass man sie recht hart nehmen konnte und ein nettes stöhnen mit ganz guten Anfeuerungsrufen, gar nicht zu ihr passte. Naja, ich hatte meine Spass und hab mich gefragt ob öfters mal nen 50 ausgeben, oder für nen 30er einfach die Dinge auf sich zukommen lassen, besser ist als immer zu versuche was extra rauszuschlagen und dann bei ner gewissen Klientel von Frauen einfach hinte runterfällt.

    Nach ner S-Bahn Fahrt und nem Besuch in der Mukibude bin ich dann bei nem chinesischem Freund gelandet, der unbedingt in die Rote Meile nach Wiesbaden wollte. Dort sah ich ein im ersten Stock, Vorderhaus, rechte Seite, erstes Zimmer links eine Thai um die 35, ganz hübsch, aber eben net mehr gaaanz taufrisch ne richtige Frau halt, aber mit hübschen Gesicht und sehr weisser Haut. Wir hatte uns ewig unterhalten und sie meinte sie würde für 50 Euro zwar nur etwa 20 Minuten machen, aber dafüt mit Zungeküssen und lecken.

    Nachdem ich meinen Freund nach Hause gebracht hab, hat es mich dann doch erst mal zu oben erwähnter Schwarzer nach Mainz verschlagen. 30 Euro bezahlt. Der Service war dann so toll aber auch net, erst mal nachgefordert auf 40-50 Euro, sie würde es dann beser machen. Dann musste ich direkt ficken, der Fick war aber echt geil und es gab Küsse auf den Mund, aber keine Zungenküsse. Am Schluss kam ich auf sie, eigentlich wollte zwar, dass ich es ins Papier lenke, aber beschwert hatte sie sich auch net weiter. Geil war, dass mir immer in die Augen schaute und ganz gut mitging, wenn auch etwas gekünstelt. Insesamt zwischen 2- und 3+.

    Nun zog es mich aber gegen 2 noch mal zu "Joanne" dem Mädchen aus der roten Meilen (oben erwähnt). Der Service war wirklich - für Wiesbden untypisch - super. Mit Zungenküssen und ausgiebigen lecken aller möglichen Stellen ihres Körpers. Der Fick war recht hart, mit einigen malen klatschen auf ihren Popo. Danach folgte ein nettes etwa 5 minütiges Gespräch. Insgesamt sehr gut für 50 Euro in Wiesbden!

    So das wars für die Woche, aber es ist wieder viel zu spät und überhaupt hab ich das Gefühl, dass ich besser stempeln geh und in irgend nen Puff einziehe :d
     
  2. latinalover

    latinalover Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1.706
    Homepage:
    http://
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden